Schlafwandelnd in den Wirtschaftskrieg

Die Debatte über Russland-Sanktionen hat eine bedrohliche Wendung genommen. Statt um Abschreckung geht es um Bestrafung, statt Dialog droht Abschottung. In deutschem oder europäischem Interesse ist das nicht. – Eine Kolumne für den „Makroskop“

Der Beitrag steht hier