Mediendiskurse zu Austerität

Seit dem Beginn der Finanz- und Eurokrise streiten Politik und Medien in Europa über die Austeritätspolitik. Was ist Austerität, ist sie nötig, gibt es Alternativen?

Dabei zeigen sich signifikante Unterschiede, wie ich am Beispiel der Schuldenkrise in Griechenland und der Reaktionen in Deutschland, Frankreich und in der EU-Kommission zeige. – Vortrag im Rahmen des Forschungsprojekts „Austerität als gesellschaftliches Projekt“, Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik im April 2016. Die Slides finden sich hier