Einsamer Aufbruch

Emmanuel Macron hat es versäumt, sich für seine europa-politischen Vorhaben neue Verbündete zu suchen. Das rächt sich nun. In Straßburg löst er kaum Begeisterung aus, in Berlin droht der Offenbarungseid.

Analyse der Rede vor dem Europaparlament in Straßburg, veröffentlicht auf “Cicero online”