Archive | September, 2016

Führen aus der zweiten Reihe

Jahrelang klagte Berlin über die schwache Personal-Präsenz in internationalen Organisationen. Doch nun erobern Deutsche die Welt – ein Blick hinter die Kulissen in Brüssel, Washington und Paris (mehr …)

Auf Nummer sicher

Viele Versprechen, aber keine Visionen: In einer Grundsatzrede zur Krise der EU gab sich Kommissionschef Juncker ungewohnt defensiv. Umso lauter trumpften die Nationalisten auf. (mehr …)

Super Mario zögert

Die Europäische Zentralbank kann sich nicht entscheiden, ob sie die Zinsen weiter senken oder das Anleiheprogramm ausweiten soll. Dabei wachsen die Risiken, auch für Deutschland (mehr …)

„Kniefall vor Erdogan“

Nach dem Putschversuch in der Türkei ging die Europäische Union zunächst auf Distanz. Doch nun leiten die EU-Außenminister eine überraschende Wende ein: Sie umwerben Ankara, als sei nichts geschehen. Sogar die Beitrittsgespräche sollen weiter gehen. (mehr …)